Der neu gestaltete Pavillonplatz

Der Platz wird durch das Versetzen der Zugangstreppen und der Mauer Richtung Straße wertvoller umringt. Verstärkt wird dieser Hofcharakter durch die gefalteten Decken des neuen Probelokals, die als Tribünen auf dem Platz sichtbar werden. Somit wird der Straßenraum teilweise ausgeblendet und eine intimere Atmosphäre für Konzerte und Veranstaltungen gewonnen. Besonders wertvoll sind die sechs Großraumschirme, welche einen Großteil der Festfläche regensicher abdecken. Ausgebildet als Tulpenschirme erlauben sie einen ungehinderten Blick auf die Bühne. Ein Muss für den zentralen Platz im Stubner Ortskern sind auch das öffentliche WC und die Verbreiterung der Postbushaltestelle Richtung Nauders.

Tischdeckemitflair blumenwieseinseoland