Kutschenfahrt zum Semesterabschluss

Eine Kutschenfahrt, die ist lustig, eine Kutschenfahrt, die ist schön...

Der richtige Text würde ja eigentlich anders lauten...eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön. Aber wenn du keinen See hast, dann bleibt dir nichts anderes übrig und du musst dir eine Alternative einfallen lassen und in unserem Fall war das eine Kutsche und somit muss da noch eine zusätzliche Silbe in diesen Liedtext hineingequetscht werden.

Heuer hatten wir Musitiger einen besonderen Semesterabschluss. Gerald Kappler machte mit uns allen eine Kutschenfahrt durch das Dorf. Während immer 10 Kinder eine Dorfrunde machten, spielten und tanzten die restlichen Kinder im Kameradschaftsraum der MK Pfunds.

Ein herzliches Dankeschön gilt neben Gerald Kappler auch Heidi Wachter, die bei den Kutschenfahrten dabei war und darauf geachtet hat, dass alles sicher abgelaufen ist.