JHV 2014

Am Freitag, 28. November 2014, fand die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Pfunds statt. Wir konnten auf ein Jahr voller Überraschungen zurückblicken...

Auf der Tagesordnung standen Berichte des Obmannes, des Kapellmeisters & des Kassiers. Auch Trachtenwart, Notenwartin, Instrumentenwart - mithilfe von Much :) & Medienreferentin kamen zu Wort. Kapellmeister-Stellvertreterin, Nachwuchsreferent & Jugendreferentin, ließen sich krankheits- bzw. urlaubsbedingt vertreten.

Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.
Obmann Christian Thöni betonte, dass die Musikkapelle als Verein nur funktionieren kann, wenn viele mitarbeiten, sich engagieren, Einsatz zeigen und sich einbringen. Verbesserungen seien immer mo?glich, dennoch ist er der Meinung, dass unser Verein stark unterwegs ist. Er zitiert in dieser Hinsicht den Spruch: Wer aufho?rt besser zu werden, hat aufgeho?rt gut zu sein.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
Zwei Punkte sind Kapellmeister Thomas Greil bei der Erstellung des Ru?ckblicks sofort in den Sinn gekommen: der Probelokalumbau und die Ensembles. Die Genehmigung des Pavillonbaus war eine sehr positive U?berraschung des vergangenen Jahres, mit der niemand so schnell gerechnet hat. Auch die Ensembles, die im vergangenen Jahr im Einsatz waren, kann der Kapellmeister sehr positiv erwa?hnen. Die Musikkapelle Pfunds hatte heuer acht Ensembles im Einsatz: Saxophonensemble, Holzbla?serquartett, Posaunenquintett, Flu?gelhornduo, Blechbla?serquintett, Klarinettenensemble, Musi-Musi, the m&m drops.

Es waren wie immer viele Ehrengäste zur JHV geladen, von denen sich aber der Großteil aufgrund weiterer Veranstaltungen an diesem Abend entschuldigen ließ.

Wir freuten uns über die Beteiligung folgender Vertreter:
Kulturreferent der Gemeinde Pfunds Walter Immler
Diakon Thomas Schmidt
Vertreterin des Tourismusverbandes Elisa Thöni

Jahresrückblick

27 Voll- und 26 Teilproben, 1 Probentag
1 Marschierprobe
regelmäßige Musitiger-Stunden & 17 Youngstars-Proben
12 kleine Musi-Musi-Proben

Frühjahrskonzert & 8 weitere Konzerte
11 Gemeinde-, Vereins- und Musikbezirks-Veranstaltungen
8 Geburtstags- und Namenstagsständchen
11 kirchliche Ausrückungen
4 Ausschuss-Sitzungen
4 Bauausschuss-Sitzungen

Vorausschau

Im kommenden Musikjahr warten zwei große Höhepunkte auf uns:
Zum einen das Frühjahrskonzert am 21. März 2015, das unter dem Motto 'Helden' stehen wird,
zum anderen die Eröffnung unseres neuen Probelokals und des neuen Pavillonplatzes am 11. Juli 2015.
Alle weiteren Termine werden noch genauer bekanntgegeben.

Leistungsabzeichen 2014

Juniorleistungsabzeichen
Marco Plangger auf dem Tenorhorn

Jungmusikerleistungsabzeichen
in Bronze:
Franziska Köhle auf der Querflöte
Manuel Köhle auf dem Horn
Lea Mark auf der Klarinette
Sandro Vitroler auf dem Saxophon 
in Silber:
Sybille Hueber auf der Klarinette

Musikerleistungsabzeichen
in Bronze Hans-Peter Plangger auf dem Flügelhorn
in Gold Georg Eberhart auf der Tuba

Kpm. Thomas Greil, Georg Eberhart, Lea Mark, Franziska Köhle, Hans-Peter Plangger, Obmann Christian Thöni

Neuaufnahme

Lea Mark auf der Klarinette
Wir freuen uns, dass wir dich Lea - nach deinem ersten Auftritt beim Konzert in Altfinstermünz - nun offiziell bei der Musikkapelle Pfunds begrüßen dürfen!

Austritte

Unsere langjährige Marketenderin Birgit Ploner beendet ihre Tätigkeit mit Ende dieses Musikjahres. Wir möchten uns bei Birgit für 7 Jahre bei der Musikkapelle Pfunds bedanken!

Unser langjähriger Musikant Christian Plangger beendet seine Mitgliedschaft nach 18 Jahren bei der Musikkapelle Pfunds. Auch dir Christian möchten wir für die langjährige Zugehörigkeit zu unserem Verein Danke sagen!

Euch beiden wünschen wir alles Gute weiterhin!

Reinhard Greil bleibt dem Verein als Musikant weiterhin erhalten,
er beendet jedoch seine Tätigkeit als Obmann-Stellvertreter, die er 5 Jahre lang ausgeübt hat.
Auch dir Reini vielen Dank dafür!

Ehrungen

im Rahmen des Frühjahrskonzertes wurden folgende Ehrungen verliehen:

für 15-jährige Mitgliedschaft beim Verein
Eva Maria Schmitzberger
Hannes Wachter

für 25-jährige Mitgliedschaft beim Verein
Helmut Köhle

für langjähriges Ausüben einer Funktion –
Grünes Verdienstzeichen
Thomas Greil
Christian Thöni


im Rahmen des Frühjahrskonzertes wurden
Hubert Fuchs
& Peter Senn
zu Ehrenmitgliedern ernannt

Mitgliederstand

64 Mitglieder
41 männliche & 23 weibliche Mitglieder
32 sind unter 30 Jahre alt; 32 sind älter

26 Blechbläser
26 Holzbläser
6 Schlagwerker
1 Dirigent
4 Marketenderinnen
2 Fähnriche

Schlussdienst-Statistik

Im vergangenen Jahr haben wir an letzter Stelle noch eine Schlussdienst-Statistik angeführt und uns bei all jenen bedankt, die sich immer wieder bereit erklären, den Schlussdienst bei unseren Veranstaltungen und Ausrückungen zu übernehmen. ;)

In diesem Jahr gestaltet sich das schwierig, weil es zum Großteil unbekannt blieb, wer nun tatsächlich der oder die Letzte auf unseren Festen war. Es wollte keine(r) gewesen sein. ;) Wir werden uns im nächsten Musikjahr bemühen, diese Statistik wieder genauer belegen zu können!

Tischdeckemitflair blumenwieseinseoland
Ok
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.